ANMELDUNG & GEBÜHREN: KITA (ÉCOLE MATERNELLE)

Kinder, die zwischen dem 1. Januar und 31. Dezember eines Jahres ihr drittes Lebensjahr vollenden, können ab September des gleichen Jahres in die Petite Section (PS) der École Maternelle (Kindergarten) aufgenommen werden. Bei Vollendung des vierten Lebensjahres treten sie in die Moyenne Section (MS) ein, bei Vollendung des fünften Lebensjahres in die Grande Section (GS). Bei Eintritt in die GS sind ausreichende französische Sprachkenntnisse erforderlich.

Zur Anmeldung ihres Kindes/ihrer Kinder kontaktieren Sie bitte Frau Silke Pohlmann:

Tel: + 49 (0) 40 / 790 147-23

Mail: s.pohlmann@efhh.de

Wir bearbeiten grundsätzlich jeden Antrag. Wird Ihr Aufnahmeantrag positiv beschieden, senden wir Ihnen einen Link, über den Sie die komplette Anmeldung vornehmen können.

____________________________________________________________________

Das Leistungsentgelt für den Kindergarten beträgt in 2021

9.347,64 €*  p.a. und entspricht dem monatlichen Leistungsentgelt E6 i.H.v. 698,97€

* Der Kindergartenbeitrag wird vom Land Hamburg nach dem Kita-Gutschein-System festgelegt und gilt für 12 Monate. Das Kita-Gutschein-System gilt nur für Kinder, die in der freien und Hansestadt Hamburg gemeldet sind.

Informationen zum Kita Gutscheinsystem:  https://www.hamburg.de/kita-gutschein.Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem zuständigen Jugendamt.

Für Kinder, die keinen Anspruch auf eine Betreuung nach dem Kita-Gutschein-System haben, haben die Eltern oder Sorgeberechtigten das Leistungsentgelt sowie etwaige Kostenerstattungen und Zusatzleistungen in voller Höhe selbst zu entrichten (Selbstzahler).

Hinweise zur beitragsfreien Grundbetreuung für Kitas ab dem 1. August 2014

Um die Zusatzleistung einer „Ecole maternelle“ mit Lehrplänen des französischen Bildungsministeriums und dem entsprechenden pädagogischen Konzept und dessen Umsetzung durch ausgebildete französische Lehrer zu erbringen, wird eine monatliche Gebühr von 80 Euro pro Kind erhoben.

Es gellten die Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB).

Anmeldegebühr
Die Anmeldegebühr wird bei der jeweils erstmaligen Anmeldung erhoben und ist bei der Anmeldung zu zahlen. Sie beträgt:

Anmeldung 1. Kind: 200 Euro

Anmeldung 2. Kind: 100 Euro

Anmeldung für jedes weitere Kind: 50 Euro

Diese Beträge werden in keiner Form zurückerstattet.

Verlässt das Kind die Schule für mehr als zwölf Monate, wird bei seiner erneuten Anmeldung die volle Anmeldegebühr fällig.

 

Anzahlung
Nach offizieller Bestätigung der Aufnahme des Kindes in der Schule muss die Familie innerhalb der folgenden drei Wochen eine Anzahlung leisten.

Die Anzahlung beträgt 350 Euro pro Kind. Sie wird mit dem Familieneigenanteil in der Kita während des ersten Schuljahres in der Einrichtung der EFH verrechnet.

Beachten Sie bitte: Angesichts der großen Nachfrage wird die Anmeldung beim fehlenden Eingang der geforderten Anzahlung seitens der Schule storniert und der Platz neu vergeben!
Im Falle eines Rücktritts wird diese Anmeldegebühr nicht zurückerstattet.

 

Steuerliche Absetzbarkeit
Gegenüber dem Land Hamburg hat der Verein „École Française de Hambourg e.V.“ den Status einer gemeinnützigen Einrichtung. In Deutschland steuerpflichtige Eltern haben Anspruch auf steuerliche Absetzbarkeit des Schulgeldes.

 

Zahlungsbedingungen
Durch Einzugsermächtigung vor dem 5. eines jeden Monats.

Bankverbindung
École Française de Hambourg
Commerzbank Hamburg
BLZ: 200 800 00
Kto.  460 88 47 00
IBAN: DE37 2008 0000 0460 8847 00
SWIFT-BIC: DRESDEFF200

 

Abmeldung / Kündigungsfrist
Ab dem Moment des Vertragsschlusses gilt eine dreimonatige Kündigungsfrist, immer zum Monatsende.