ANMELDUNG & GEBÜHREN: GRUNDSCHULE

Kinder, die zwischen dem 1. Januar und 31. Dezember eines Jahres ihr sechstes Lebensjahr vollenden, können ab September des gleichen Jahres in die 1. Klasse eingeschult werden. Voraussetzung hierfür sind ausreichende Kenntnisse der französischen Sprache. Französisch ist an der École Française de Hambourg die allgemeine Unterrichtssprache und wird auf Mutterspracheniveau unterrichtet.

Zur Anmeldung ihres Kindes/ihrer Kinder kontaktieren Sie bitte Frau Silke Pohlmann:

tél.:+ 49 (0) 40 / 790147-23

Mail: s.pohlmann@efhh.de

Wir bearbeiten grundsätzlich jeden Antrag. Wird Ihr Aufnahmeantrag positiv beschieden, senden wir Ihnen einen Link, über den Sie die komplette Anmeldung vornehmen können.

__________________________________________________________________

Die Gebühren beinhalten:

  • Die Schulgebühren
  • Klassenausflüge während der Unterrichtszeit
  • Übungs- und Arbeitsbücher sowie die Material-Erstausstattung

Es können zusätzliche Kosten anfallen (z. B. Klassenfahrten).

 

Jährliches Schulgeld für das Schuljahr 2020-2021:

-10% -25%
Grundschule 1370 € 1233 € 1027,5 €

Das Schulgeld ist in 10 Monatsraten zu entrichten.

Ermäßigung (nur für die Grundschule, nicht für die École Maternelle – Kita):

10% für das 2. Kind
25% ab dem 3. Kind

Das Älteste Kind wird als das erste Kind berechnet.

Die Schulbücher werden von der Schule zur Verfügung gestellt.

 

Anmeldegebühr
Die Anmeldegebühr ist bei der Anmeldung zu entrichten. Sie beträgt für das 1. Kind 200,00€, für das 2. Kind 100,00€ und für jedes weitere jeweils 50,00€.

Anmeldegebühren werden nicht erstattet.

Verlässt ein Kind die Schule für mehr als zwölf Monate, wird bei einer erneuten Anmeldung die volle Anmeldegebühr fällig.

Anzahlung

Nach offizieller Bestätigung der Aufnahme des Kindes in der Schule wird innerhalb der folgenden drei Wochen eine Anzahlung auf die Schulgebühren fällig.

Die Anzahlung beträgt 350 Euro pro Kind und wird mit dem Schulgeld verrechnet.

 

Beachten Sie bitte: Angesichts der großen Nachfrage wird die Anmeldung beim fehlenden Eingang der geforderten Anzahlung seitens der Schule storniert und der Platz neu vergeben!

Steuerliche Absetzbarkeit

Der Verein der Eltern und Freunde der École Française de Hambourg e.V. hat den Status einer gemeinnützigen Einrichtung. Schulgeld und Betreuungskosten sind steuerlich absetzbar.

Zahlungsbedingungen
Durch Einzugsermächtigung vor dem 5. eines jeden Monats.

Bankverbindung
Verein der Eltern und Freunde der École Française de Hambourg e.V.
Commerzbank Hamburg
BLZ: 200 800 00
Kto.  460 88 47 00
IBAN: DE37 2008 0000 0460 8847 00
SWIFT-BIC: DRESDEFF200

Abmeldung / Kündigungsfrist
Es gilt eine dreimonatige Kündigungsfrist immer zum Monatsende.

Nachmittagsbetreuung in der Grundschule sowie Mittagessen
Alle Informationen zur Nachmittagsbetreuung in der Grundschule und zum Anmeldeverfahren finden Sie unter ANMELDUNG & GEBÜHREN: NACHMITTAG (GBS) & MITTAGESSEN