GRUNDSCHULRAT – CONSEIL D’ÉCOLE

Der Grundschulrat ist das Gremium, in dem die Eltern der Kindergarten- und Grundschulkinder (École Primaire) vertreten sind. Er macht u.a. Vorschläge zum Schulbetrieb und engagiert sich in allen Bereichen des Schullebens, wie z.B. die außerschulische Betreuung, die Schulkantine, schulische Hygiene, Sicherheit, etc.

In der Regel tritt der Grundschulrat dreimal im laufenden Schuljahr zusammen. Den Vorsitz bei diesen Sitzungen hat die Schulleitung. Stimmberechtigte Mitglieder sind die Schulleitung, die Lehrervertreter sowie die gewählten Elternvertreter.

Wenn Sie, zu den in den Grundschulrat gewählten Eltern, Kontakt aufnehmen möchten, können Sie dies über folgende Email-Adresse tun:
conseildecole.lfh@googlemail.com

Elternvertreter/innen für das Schuljahr 2021/2022 (Wahl vom 30. September 2021):

Elternvertreter/innen:  LOPEZ Béatrice, SCHERER Tina, FIGUR Julia, MEYER Stéphanie, MÖLLER Celia, ARROUM Leila, CONDAT Romain, TRESEMER Virginie, POVIE Guillaume, CASAL Miriam, BENCHIKH Wallyd, SAINT-FAUST Anaïs, MONDORF Christian, LESIGNE Iris, LECONTE Cassandra

Stellvertreter/innen: SCHWEIZER-LAURENTIN Kerstin, SCHAFT Robert, SOUZY Catherine, KABWASA Adolé, MASON-CELI Andrea, GAUTHIER Verena, GAUTHIER Guillaume

Wahlen:
Die Wahlen werden im ersten Monat nach Beginn des neuen Schuljahres abgehalten.

Wer ist wahlberechtigt?
Jedes Elternteil (oder erziehungsberechtigte Dritte) kann an den Wahlen teilnehmen.

Wer kann sich zur Wahl aufstellen lassen?
Jedes Elternteil oder jeder andere Erziehungsberechtigte können sowohl wählen als auch zur Wahl antreten.